Italien, Autonome Provinz Bozen-Südtirol
Wappen   Staatsarchiv Bozen
5.2.1 Bestände: Gesamtübersicht der Bestände - Bestände :
2. Grafschaft Tirol und Habsburgische Verwaltung, 1. Land- und Niedergerichte und Gerichte der mittleren Ebene

1. Land- und Niedergerichte und Gerichte der mittleren Ebene

Auer 1817-1859; Bozen 1806-1810, 1810-1814, 1854-1868; Brixen 1624-1850, 1854-1868; Bruneck 1509-1806, 1806-1814, 1854-1868; Enneberg 1611-1834, 1701-1868; Glurns 1811-1912, 1818-1868; Innichen 1828-1847; Kaltern 1832-1868; Karneid 1821-1844; Kastelruth 1448-1849, 1855-1868; Klausen 1801-1897; Kolfuschg 1817-1848; Latsch, siehe Schlanders; Meran 1747-1850; 1807-1833; Michaelsburg 1777-1814; Neumarkt 1818-1869; Passeier 1811-1868; Salurn 1492-1821, 1859; St. Lorenzen 1732-1841 (siehe auch Michaelsburg); Schlanders 1660-1771, 1795-1869; Schöneck 1682-1810; Schenna 1784-1809; Sonnenburg 1620-1808; Sterzing 1821-1867; Taisten 1808-1856; Taufers 1702-1874; Thurn an der Gader 1599-1833; Tiers 1524-1886; Toblach 1682-1827; Welsberg 1760-1868; Wolkenstein 1597-1816.

Collegialgericht (Civil- und Criminalgericht) Bozen, 1817-1850; Bezirksgericht Bozen, 1850-1918; Landesgericht Bozen, 1850-1854; Kreisgericht Bozen, 1854-1918; diese Bestände sind zum Teil noch ungeordnet und ohne Inventare.

Impressum  Datenschutz