Österreich, Bundesland Salzburg
Logo   Salzburger Landesarchiv
5.3.21 Bestände: Bestände mit ARGE ALP-Länder-Bezug :
1.5 Landschaft

Das landständische oder landschaftliche Archiv setzt im großen Umfang erst mit der Wiedererrichtung der Landstände 1620 ein. Nach der Aufhebung der Landstände 1811 erlitt es starke Verluste durch Aufteilung des Materials auf mehrere Behörden und wiederholte Skartierungen.

Akten und Bände zum Unterhalt der landschaftlichen Gebäude in Laufen, Mühldorf, Raschenberg (Teisendorf), Staufenegg, Tettlham (Waging), Tittmoning (Bayr) .- Desgleichen in Kropfsberg und Itter (Tir) .

Impressum  Datenschutz